Schweinefilet

Habt ihr euch auch schon mal gefragt wie die Profis in den Kochschows ihr Fleisch immer so perfekt zubereiten, wir schon. Deswegen haben wir mal recherchiert und ein super tolles Rezept ausprobiert f├╝r perfekt gebratene Schweinefilets. Probiert es einfach aus.

Zutaten:
Schweinefilet ­čÉĚ (beliebige Menge)
1 EL ├ľl
Pfeffer und Salz ­čžé 
1-2 Thymianzweige

Zubereitung:
1. Die Filets waschen und mit ausreichend K├╝chenpapier trocken tupfen. 
2. Mit dem K├╝chenmesser ├╝bersch├╝ssiges Fett und grobe Sehnen entfernen.
3. Das ├ľl und die Thymianzweige in eine hei├če Pfanne geben und die Schweinefilets darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Das sorgt f├╝r sch├Âne R├Âstaromen.
4. Pro Filet ein ausreichend gro├čes St├╝ck Alufolie ausbreiten, das Fleisch darauf legen, salzen und pfeffern und das P├Ąckchen verschlie├čen.
Tipp: Wer bedenken wegen der Alufolie hat, kann die Filets zuerst in Backpapier und dann in Folie einpacken.
5. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und die Fleischp├Ąckchen darin etwa 30 Minuten garen lassen.
6. Anschlie├čend das Fleisch aufschneiden und zum Beispiel auf ein Pastanest  mit einer leckeren Rahmso├če anrichten.