Zimtsterne


Weihnachtszeit đŸŽ…đŸ» 🟰 PlĂ€tzchenzeit đŸȘ!!! Ist das nicht ein herrlicher Duft der durch die KĂŒche strömt wenn die leckeren Kekse im Ofen vor sich hin backen? Einfach toll und die Auswahl ist grenzenlos. Wir widmen unserer sĂŒĂŸen Dessertlinie 🧁 ganz dem Backen von PlĂ€tzchen und beginnen dabei mit Zimtsternen ⭐ 

Zutaten:
400 g gemahlene Mandeln 🌰 
325 g Puderzucker 
3 Eiweiß đŸ„š 
1 Pck Vanillezucker 
2 TL Zimt 
2 EL Rum đŸč 

Zubereitung:
1. Die Mandeln mit 200 g Puderzucker und dem Zimt gut vermischen, dazu den Rum und 2 Eiweiß geben sowie den Vanillezucker und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig anschließend in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten im KĂŒhlschrank kaltstellen.
2. Den Teig auf einer bemehlten ArbeitsflÀche etwa einen 1/2 cm stark ausrollen, mit einem Keksausstecher Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
3. Den Backofen auf Umluft auf etwa 100 - 120 Grad vorheizen.
4. FĂŒr die Glasur 125 g Puderzucker mit einem weiteren Eiweiß steif schlagen und die Sterne damit bestreichen.
5. Die Zimtsterne im Ofen etwa 60 Minuten trocken, dabei die Temperatur im Blick behalten und wenn nötig anpassen.