Omas Apfelkuchen

Ach ist das herrlich wenn die KĂźche nach frischem Apfelkuchen wie bei der Oma duftet. Schaut euch gerne unser Rezept an, es war ein Traum.


📌 Zutaten:

• 4 Äpfel, geschält und in dĂźnne Scheiben geschnitten 🍏 
• 250 g Butter, weich 🧈 
• 200 g Zucker 
• 4 Eier 🥚 
• 300 g Mehl 
• 1 Päckchen Backpulver
• 1 TL Zimt
• 100 g gemahlene Mandeln
• Mandelblättchen für die Dekoration

📌 Anleitung:

1. Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Das Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.
2. In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen. Eier einzeln hinzufügen und gut verrühren.
3. Mehl, Backpulver und Zimt vermengen, dann zur Butter-Zucker-Mischung sieben und vorsichtig unterheben.
4. Den Teig gleichmäßig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
5. Die Apfelscheiben gleichmäßig auf dem Teig anordnen. Gemahlene Mandeln darüber streuen und leicht andrücken.
6. Den Apfelkuchen im vorgeheizten Ofen etwa 30-35 Minuten backen, bis er goldbraun ist.
7. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und abkßhlen lassen. Mit Mandelblättchen bestreuen und in Stßcke schneiden.

Guten Appetit 😋