Brokkoli-Karottenpfanne mit Pute

Eine echte Vitaminbombe zur kalten Jahreszeit mit fettarmen Putenfleisch, was wir zuvor lecker mariniert haben. Das macht wirklich Lust auf mehr ­čśő 

Zutaten:
400 g Putenbrustfilet
250 g Brokkoli ­čąŽ 
3 Karotten ­čąĽ 
1 Zwiebel ­čžů 
4 EL helle Sojaso├če 
2 EL dunkle Sojaso├če 
2 TL Sesam├Âl
1 TL Curry 
1/2 TL Kurkuma 
etwas Speisest├Ąrke
1/2 Bund Petersilie ­čî┐ 
Pfeffer und Salz ­čžé 

Zubereitung:
1. Das Putenfleisch in kleine mundgerechte St├╝cke schneiden und in einer Sch├╝ssel mit den Sojaso├čen und dem Sesam├Âl, der Speisest├Ąrke, Curry und Kurkuma sowie 5-4 EL Wasser vermengen und ca. 1 Stunden ziehen lassen.
2. Inzwischen den Brokkoli in R├Âschen teilen und zuvor blanchieren, die Karotten putzen und in Julienne schneiden sowie die Petersilie klein hacken. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden.
3. In einer Pfanne etwas ├ľl erhitzen und das Fleisch mit den Zwiebeln darin goldbraun anbraten. Das Gem├╝se hinzugeben, bei Bedarf etwas Wasser zuf├╝gen und mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze gar ziehen lassen.
4. Zum Schluss wenn das Gem├╝se die gew├╝nschte Garstufe erreicht hat, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken, die gehackte Petersilie hinzuf├╝gen und gut miteinander vermengen. Dazu passt sehr gut Reis.

#Brokkoli #Karotte #Gem├╝sepfanne #lecker #rezept #kochen #asiatisch #cooks_report