Lemon-Banana-Creme

Hmmm, ein traumhaft leckeres Dessert bei dem alle Komponenten sehr gut zusammen passen. 

Zutaten:
Creme:
2 Bananen ­čŹî 
500 ml Milch ­čąŤ 
2 Eigelb­čąÜ 
40 g Zucker 
25 g Speisest├Ąrke 

Zitronensauce:
75 g Puderzucker 
50 g Butter ­čžł 
1 Zitrone ­čŹő (Saft und Abrieb)
1 Ei ­čąÜ 

Sonstiges:
100 g gehackte Waln├╝sse 
2 EL Zucker 
1 EL Honig ­čŹ» 

Zubereitung:
F├╝r die Creme die Bananen sch├Ąlen, in Scheiben schneiden und in der Milch aufkochen lassen. Die Bananenmilch vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer gut durchp├╝rieren. Einen Mix aus Eigelb, Zucker, Speisest├Ąrke und 5 EL der Milch herstellen und unter st├Ąndigem R├╝hren zur hei├čen Bananenmilch geben. Anschlie├čend die Creme ca. 1 Minute bei geringer Hitze aufkochen lassen.

F├╝r die Sauce, den Zitronensaft zusammen mit dem Puderzucker in einem Topf etwas eink├Âcheln lassen, bis alles etwas br├Ąunlich ist. Die Butter in kleine St├╝cke schneiden, in den Topf geben und schmelzen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, den Zitronenabrieb dazugeben und die Masse etwas abk├╝hlen lassen. Das Ei schaumig aufschlagen und unter die Masse r├╝hren.

F├╝r das Topping, eine Pfanne erhitzen und die Waln├╝sse in Zucker und Honig etwas anr├Âsten. Vorsicht, nicht zu lange r├Âsten da die N├╝sse im Zucker schnell anbrennen k├Ânnen. Die Nussmasse auf Backpapier abk├╝hlen lassen.

Zum Schluss die Creme anrichten, die Zitronensauce dar├╝ber gie├čen und mit dem Walnusscrunch garnieren.