Veggie Tajine 

Schaut euch unser tolles Veggie Rezept f├╝r ein leckeres Tajine mit Kichererbsen, Aubergine, Zucchini in Tomatensauce an:

Zutaten:
- 1 Dose Kichererbsen (400g) ­čźŤ 
- 1 Aubergine ­čŹć 
- 1 Zucchini ­čąĺ 
- 1 Zwiebel ­čžů 
- 2 Knoblauchzehen ­čžä
- 1 Dose gehackte Tomaten (400g) ­čąź 
- 1 EL Tomatenmark ­čŹů 
- 1 TL Paprikapulver ­čźĹ 
- 1 TL Kreuzk├╝mmel
- 1 TL Kurkuma ­čŹŤ 
- 1/2 TL Zimt 
- 1/2 TL Chiliflocken ­čî´ŞĆ 
- 500ml Gem├╝sebr├╝he ­č
- Salz und Pfeffer ­čžé 
- Oliven├Âl ­čźĺ 
- Frische Petersilie zum Garnieren ­čî┐ 

Zubereitung:
1. Die Aubergine und Zucchini in W├╝rfel schneiden. Die Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken.
2. In einem Tajine oder einem gro├čen Topf, Oliven├Âl erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten.
3. Aubergine und Zucchini hinzuf├╝gen und weitere 5 Minuten braten.
4. Tomatenmark, Paprikapulver, Kreuzk├╝mmel, Kurkuma, Zimt und Chiliflocken hinzuf├╝gen und gut umr├╝hren.
5. Die gehackten Tomaten und Gem├╝sebr├╝he hinzuf├╝gen und zum Kochen bringen.
6. Die Kichererbsen abtropfen lassen und in die Tajine geben. Alles gut umr├╝hren und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
7. Das Tajine mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten k├Âcheln lassen, bis das Gem├╝se weich ist.
8. Mit frischer Petersilie garnieren und servieren.

Guten Appetit! ­čśő