Pizzaschnecken

­čôî Zutaten f├╝r die Pizzaschnecken:
- 1 Packung Pizzateig (aus dem K├╝hlregal) ­čŹĽ 
- 1/2 Tasse Tomatensauce ­čŹů 
- 1/2 Tasse geriebener K├Ąse ­čžÇ 
- 1/2 Tasse gehacktes Gem├╝se (z.B. Paprika, Zwiebeln, Pilze) ­čžů ­čźĹ 
- 1/4 Tasse Oliven├Âl ­čźĺ 
- 1 TL italienische Kr├Ąuter ­čî┐ 
- Salz und Pfeffer nach Geschmack ­čžé 

­čôî Zutaten f├╝r den Salat:
- 4 Tassen gemischter gr├╝ner Salat ­čąŚ 
- 1/2 Tasse Cherrytomaten, halbiert ­čŹů 
- 1/2 Tasse Gurken, gew├╝rfelt ­čąĺ 
- 1/4 Tasse gehackte rote Zwiebeln ­čžů 
- 1/4 Tasse Oliven├Âl ­čźĺ 
- 2 EL Balsamico-Essig
- 1 TL Dijon-Senf
- Salz und Pfeffer nach Geschmack ­čžé 

­čôî Zubereitung:
1. Den Pizzateig ausrollen und mit Tomatensauce bestreichen.
2. Streue den geriebenen K├Ąse und das gehackte Gem├╝se auf den Pizzateig.
3. Rolle den Pizzateig auf und schneiden Sie ihn in 2,5 cm dicke Scheiben.
4. Lege die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und bestreichen Sie sie mit Oliven├Âl.
5. Streue italienische Kr├Ąuter, Salz und Pfeffer auf die Scheiben.
6. Backe die Pizzaschnecken bei 200 Grad Celsius f├╝r 15-20 Minuten oder bis sie goldbraun sind.

­čôî F├╝r den Salat:
1. In einer Sch├╝ssel den gr├╝nen Salat, Cherrytomaten, Gurken und rote Zwiebeln mischen.
2. In einer separaten Sch├╝ssel Oliven├Âl, Balsamico-Essig, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer vermischen.
3. Gie├če das Dressing ├╝ber den Salat und werfen Sie ihn gut um.

Genie├če die Pizzaschnecken mit dem Salat als Beilage. Guten Appetit!